Smartphone ohne Vertrag kabellos laden

Drahtloses Laden ist nicht mehr das Zeug der Zukunft; es ist eine weit verbreitete Methode, um Ihr Smartphone zu entsaften. Alles, was Sie brauchen, ist eine Ladematte unter Ihrem Mobilteil. Zugegeben, es ist nicht für alle Smartphones verfügbar; zum Beispiel werden Sie es nicht auf iPhones finden. Es gibt jedoch einige große Namen, die einen Besuch wert sind. Hier sind ein paar unserer Top-Picks. Es gibt zahlreiche Marken, die drahtlose Ladepads anbieten, aber die meisten von ihnen konzentrieren sich auf nur zwei primäre drahtlose Ladestandards: Qi und PMA. Es ist wie wenn Sie Ihren Herd verwenden, um einen Topf mit Wasser zu kochen. Sie ziehen einfach elektrische Energie aus der metallischen Spule an der Unterseite des Put, um den Topf und schließlich das Wasser im Inneren zu erwärmen. Die drahtlose Ladetechnologie verwendet das gleiche Prinzip und verwendet die Induktionsspule im Ladegerätpad, um Energie zu erzeugen und an den Smartphone-Akku zu speisen.

Sie haben nicht nur drahtloses Laden auf Smartphones angeboten, so alt wie Galaxy S6 und Note 5, es sieht so aus, als ob diese Funktion zu einer regelmäßigen Funktion auf all ihren Telefonen geworden ist. Eines der beliebtesten Telefone mit drahtlosem Aufladen sind die neuesten Flaggschiff-Modelle – Galaxy S9, S9 Plus und Note 9. Alle sind kompatibel mit Qi/PMA Wireless-Ladefunktionen, was bedeutet, dass wir mehr Smartphone-Anbieter sehen können, die diese Funktion anbieten. Sie haben Fragen zum drahtlosen Laden? Lassen Sie sie in den Kommentaren unten, und wir werden uns mit den Antworten, die Sie suchen, an Sie freuen. Ein paar Telefone haben drahtloses Laden direkt eingebaut. Sehen Sie sie hier. Wenn für Ihr Telefon keine kabellose Ladeabdeckung verfügbar ist, können Sie stattdessen einen universellen Adapter verwenden, sodass auch viel ältere Geräte drahtloses Laden unterstützen können. Was ist Ihr Lieblings-Qi Wireless-Lade-kompatibles Smartphone? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten! Es gibt keinen Mangel an Auswahl, wenn Sie Smartphones vergleichen, also schauen Sie sich einige der grundlegenden Funktionen an, die ein Gerät machen oder brechen können.

Einige der Funktionen, die Sie besonders beachten müssen, um folgendes zu beachten: Die beiden Nachteile hier sind, dass sie nicht kostenlos sind und sie werden ein wenig Masse zu Ihrem Telefon-Handy hinzufügen, weil sie sowohl den Qi-Lademechanismus und einen Adapter einer Art bieten müssen, um Strom an Ihr Telefon zu senden, in der Regel durch Abdeckung des Ladeanschlusses. Dies bedeutet, dass oft, wenn Sie Ihr Telefon mit einem normalen Kabel aufladen möchten, müssen Sie Ihre Qi-Hülle entfernen, bevor Sie dies tun. Ohne zu technisch, drahtlos aufgeladen oder induktiv (auch als Schnurlos bekannt) zu laden, verwendet ein elektromagnetisches Feld, um Energie zwischen zwei Objekten durch eine elektromagnetische Induktion zu übertragen. Anstatt eine Telekamera oder eine Farbfilterkamera mit der OnePlus 8 Pro zu teilen, verfügt die OnePlus 8 über eine Makrokamera. Ich war aufgeregt über diese Aussicht, da ich eine Makrokamera nützlicher finde als die Farbfilterkamera. Aber als ich mit einer Rose aus der Nähe ging, war das Bild schlammig und die Farben sahen flach aus. Stattdessen produzierte das Zoomen mit der normalen Kamera Fotos, die zwar nicht so scharf, aber ästhetisch ansprechender und bunter waren. Denken Sie daran, dass das Telefon immer noch Porträtfotos ohne Telekamera aufnehmen kann, sowie gute Porträtfotos mit der Selfie-Kamera. Samsung ist alles in, wenn es um drahtlose Ladeunterstützung kommt.

Wir haben das Qi-unterstützte Samsung Galaxy Note 4 zum besten Big-Screen-Handy gekürt. Auf Amazon, dieses 5,7-Zoll-Phablet ist 199 $, aber der Preis lohnt sich wegen der Multitasking-Funktionen, eine schnelle und scharfe Kamera, und ein Stift, den Sie eigentlich verwenden möchten.